Anzeige

AUSGABE WIESBADEN: WE LOVE WIESBADEN

 

MAGAZIN

 4 Editorial

5 Umfrage

Was ist schön in Wiesbaden, was könnte schöner sein –

wir haben nachgefragt.

 6 So ein morbider Charme

Wie Anwohner und Gastronomen in der Nerostraße

übereinkamen und wie es ums Nachtleben steht.

 8 Ein göttliches Bauchgefühl

Sozial und lecker: In Kastel eröffnet bald ein von

Senioren betriebenes Restaurant.

 9 Gastro

Kolumnist Sepp gegen Lebensmittelverschwendung

und Gastronews gegen Unwissenheit

 10 Tanzfieber

Die Region in Bewegung bei den Mainzer Tanztagen.

Dazu: Tanznews

 12 „ Ich glaub, hier zieh ich ein ...”

Vier tapfere STUZ-Reporter haben die ostdeutschen

Partnerstädte von Mainz und Wiesbaden besucht.

 15 Betreff: !?

Der Kampf um ein BA-Zeugnis. Dazu: Studentenbrille

 16 Ein bisschen Wulff in jedem

Wissenschaft: Über die Psychologie der Korruption

 17 La vie bohème – Wilde Zeiten in Paris

STUZ-Autorin Miriam berichtet aus der Stadt der Liebe.

 18 „ Geld verdienst du damit nicht.”

Spitzen-Kunstradfahrerinnen im Porträt

TERMINE

 20 Höhepunkte

hr3@Night, Deichkind und Taste the Waste

 22 Termine

Mit Bodo Wartke, Der Familie Poposlki, Lambchop und

Hellsongs

 32 Szene

DASDING Lautstarkparty zu Gast in Mainz, Slut Pride

und ein rematerialisiertes Raumschiff

 41 Sporttermine

42 Kinderseite

Gehören Kinder auf Demos? Ein Für und Wider.

KULTUR

 43 News

Kein FILMZ gibt’s dieses Jahr in Mainz – dafür Mord

und Totschlag in Wiesbaden.

 44 Journal

Das Forum Neue Musik des hr-Sinfonieorchesters ist

eine Fundgrube für Entdecker ohne Scheuklappen.

 45 Musik

Saalschutz: vom Ravepunk und seinen Krawallmädchen

 46 Literatur

Der Sprachkünstler Harry Rowohl kommt nach Wiesbaden.

Grund genug, mal mit ihm zu quatschen.

 48 Netzkultur

StudiVZ ist tot. Oder schon retro und bald wieder unter

den Lebenden? Und was ist eigentlich „Anonymous“?

 49 Bühne

Bruce Norris erhebt den Zeigefinger allzu deutlich –

und Pascal Touzeau lässt musikalisch tanzen.

 51 Kunst

Mainz’ neue Stadtdruckerin Sandra Heinz druckt auf

Klamotten. Und bald beginnt die „Kunst direkt“.

 53 Film

Kontrastfilm im Porträt

 54 Konsumkultur, Losbude, Film des Monats

57 Rebus und Impressum

SERVICE

 58 Freiwillig gemeldet

Die Freiwilligendienste im Blick und zwei Freiwillige im

Interview

 60 Hilfe! Bei mir schimmelt’s

Was Mietern bevorsteht, wenn Schimmel die Wohnung

befällt, weiß der Mieterbund Wiesbaden.

 61 Stellenmarkt

62 Der letzte Schrei & Bauarbeiter Jim

Ist dieses Partyluder der Feuerteufel? Außerdem:

Kleinanzeigen und jugendfreie Tierliebe.

Erscheinungsdatum: 
März 2012
Ausgabe: 
144

Dies bewerten

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
Cover: 
PDF zum Download: 
*NEU* zum durchblättern: 
Flashpaper