News und Termine aus Mainz, Wiesbaden und Rhein-Main

 

Top-Themen

Am vergangenen Sonntag, den 25. Januar, gedachte man zweier Prostitutionsopfer in Wiesbaden. Weitere Aktionstage sind geplant.

Im R...

Teaserbild

Unser Blumenmädchen Sarah freut sich über Urban Gardening in Mainz, während die Idee für Pragmatiker Marius zu verstrahlt ist.

Teaserbild

Am Montagabend, den 19. Januar, versammeln sich um 19 Uhr rund 10.000 Menschen, um in Wiesbaden gegen Pegida spazieren zu gehen. Kundgebungen finden...

Teaserbild

Eine rauschende Feier. Ziemlich modebewusste junge Hippe mit ihren älteren hippen Professoren. Eulchen-Bier (auf Spendenbasis! Versteht sich.)

 

Teaserbild

Am Montag versammeln sich am Mainzer Hauptbahnhof schätzungweise 1.500 Menschen, um gegen Pegida, Rassismus und Islamophobie durch die Innensta...

Nächste Höhepunkte

!!!NEU!!! 

ALLE TERMINE JETZT HIER:

 

       www.proudy.de

mehr Neuigkeiten

12. Januar 2015 - 14:03

Nach Pipapo kommt Break the Circle

„Wenn schon braun, dann Nutella“ steht auf einem Schild, das Demonstranten der Pipapo-Demo (Postapokalyptische Illuminaten p...

16. Dezember 2014 - 13:32

Theaterprojekt in der Flüchtlingsunterkunft Zwerchalle

Das im September 2014 gestartete Theaterprojekt des Wishmobtheaters probt einmal wöchentlich mit den Flüchtlingskindern der Zwerchalle.

5. November 2014 - 13:45

Neues jugendliches Programm

Die städtischen Kinder-, Jugend- und Kulturzentren Mainz haben ihre Programm für November veröffentlicht.

5. November 2014 - 13:38

"Berühmte Mainzer Persönlichkeiten"

So lautet das diesjährige Motto der Mainzer Büchermesse.

4. November 2014 - 13:08

Stipendium, wem Stipendium gebührt

35 Studierenden der Hochschule Mainz werden nun mit dem Deutschlandstipendium gefördert.

Das bedeutet für die Studenten aus den drei Fachbereichen, Technik, Gestaltung und Wirtschaft, mit...

 

Kultur

Teaserbild

Tubagötter und Wortakrobaten

In bekannter Slammanier treten im Sängerkrieg auf der Wartburg statt Minnesänger heutzutage Kleinkünstler, Schauspieler,
Zauberer und Singer/Songwriter g...

Teaserbild

Louder than Bombs

Cymbals Eat Guitars, Nachtleben Frankfurt, 23.01.2015

 

Teaserbild

Viet Cong - Viet Cong

Jagjaguwar (Cargo Records)

VÖ: 16.01.2015

 

E-PAPER

Umfrage

Wo würdest du am liebsten einmal ficken oder Silvester feiern?:

Stadt und Land

Teaserbild

Draußen baden in Mainz, Wiesbaden und Umgebung: Badeseen und Freibäder

Für das Badevergnügen werden die schönsten Freibäder und Badeseen in und um Mainz und Wiesbaden kurz vorgestellt.

Gedenken an prostituierter Mordopfer

Am vergangenen Sonntag, den 25. Januar, gedachte man zweier Prostitutionsopfer in Wiesbaden. Weitere Aktionstage sind geplant.

Im R...

Teaserbild

Hippiehype?

Unser Blumenmädchen Sarah freut sich über Urban Gardening in Mainz, während die Idee für Pragmatiker Marius zu verstrahlt ist.

Campus

Teaserbild

Medien verschwinden nicht!

Obwohl es zurzeit scheint als könne sich kaum eine Zeitung noch halten, zeigt sich Publizistikdozent Daschmann im Gespräch optimistisch für den Zeitungsmarkt....

Teaserbild

MA INN ARCH

Eine rauschende Feier. Ziemlich modebewusste junge Hippe mit ihren älteren hippen Professoren. Eulchen-Bier (auf Spendenbasis! Versteht sich.)

 

Teaserbild

Geht wählen!

Es ist wieder soweit! Die Senatswahlen stehen vor der Tür und es gilt, mit zu bestimme, welche Kandidaten im höchsten Entscheidungsgremium der Universität Mainz...

STUZ Classics

Jeder kennt die Sprüche, die man auf Toiletten findet, wie „Beware of Limbo dancers“ am unteren Rand einer Klotür. Viele wissen jedoch nicht, dass die...

Große Debatten unserer Zeit werden nicht nur in den Feuilletons überregionaler Zeitungen geführt, sondern auch bei uns. Das Thema im März: Demonstrieren...

Den Durchbruch schaffte Dendemann mit dem HipHop–Duo „Eins Zwo“ gemeinsam mit DJ Rabauke. Nach längerer Bühnenabstinenz spricht er über sein...

Die Sportfreunde Stiller kennen seit der WM viele nur als stimmungsmachende Fußball-Band. Mit ihrem neuen Album „La Bum“ schlagen die Münchner...

Manche Studenten finanzieren ihr Studium mit einem umstrittenen Job – sie prostituieren sich.  Dafür zahlen sie einen hohen Preis.

 

Facebook