Anzeige

Musik als Film

Muse – die weltweit bekannte Rockband kommt ins Rhein-Main-Gebiet! Allerdings nicht live, sondern ins Frankfurter und Mainzer CineStar. STUZ verlost Gästeplätze.

 

Immer öfter können sich Zuschauer an musikalischen Ereignissen im Kino erfreuen. Ob Oper, mit Anna Netrebko, Rap mir Cro oder eben Rock mit einer britischen Kultband: Jegliche Musikgenre werden zunehmend im Kinoprogramm in Form von Konzerten angeboten. Nur eine aktuelle Modeerscheinung oder doch eine dauerhaft bequeme und bei weitem günstigere Variante sich vom HD-Sound beschallen zu lassen?! Eine Möglichkeit, euch dieses Konzept der Verschmelzung von Live-Musik und Filmentertainment anzuschauen, bietet sich am Dienstag, den 12. November 2013. Bundesweit zeigt CineStar in insgesamt 16 Kinos in sogenannten Special Screenings den Konzertfilm „Muse – Live from Rome Olympic Stadium“. Ganze 95 Minuten dauert das im Juni 2013 gefilmte Musikspektakel mit den Jungs aus Groß Britannien an. Bekannt wurde die Band nicht nur durch ihren Grunge-Sound und den millionenfach verkauften Alben, sondern wird sie vor allem für die aufwändigen Inszenierungen gefeiert. Gute Qualität soll dabei angeblich nicht verloren gehen: In 4K Ultra-HD müsste der Film dem Zuschauer ein Blockbuster-Feeling verleihen können. Passend zum Event kommt das Thema "Musikerlebnis als Film" in der kommenden Stuz-Ausgabe garantiert nicht allzu kurz, doch nichtsdestotrotz: Ins Kino hingehen, hinsehen, hinhören.

 

Info:

Kartenvorverkauf in allen teilnehmenden CineStar-Kinos.

Datum: 12. November 2013

Uhrzeit: 19.30

 

Aufgepasst! Wir verlosen 2x2 Gästeplätze für den CineStar in Mainz und ebenso 2x2 Gästeplätze für das gleichnamige Kino in Frankfurt. Schreibt einfach eine E-Mail an losbude@stuz.de mit dem Kennwort *Konzertsaal. Ihr werdet bis einschließlich Montag benachrichtigt.

 

 

 

Autor: 
Jana Hermann
Facebook:
Artikel bewerten:

Dies bewerten

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Flattr

Galerie: 
Bild: Hans Peter Van Velthoven
Bild: Hans Peter Van Velthoven
Bild: Hans Peter Van Velthoven
Bild: Hans Peter Van Velthoven
Video: 
Video anschauen
Muse in Rom 2013