Anzeige

Geldanlage und ihre Basisrisiken

Helfende Hände

Teaserbild
Highlight

Ihr wollt helfen, wisst aber nicht wie? Eine Übersicht der Flüchtlingshilfe in Wiesbaden. Hier entlang für die Flüchtlingshilfe in Mainz.

Medien

Ganzheitliche Finanzplanung

Standard

Der planvolle Umgang mit den privaten Finanzen scheint jedem vollkommen einsichtig. Die Realität sieht in den meisten Fällen jedoch anders aus: Finanzielle Entscheidungen werden noch immer isoliert betrachtet und zu oft als Einzelentscheidung umgesetzt. Eine übergeordnete Strategie fehlt den Meisten, eine ganzheitliche Finanzplanung bringt Licht ins Dunkel.

 

Medien

Das „magische Sechseck“ für eine erfolgreiche Geldanlage

Teaserbild
Standard

Ein möglichst hoher Ertrag, am besten null Risiko und trotzdem ständige Verfügbarkeit des angelegten Geldes – so sieht die Lieblingsanlage aller Anleger aus. Eine solche ideale Anlageform gibt es aber nicht. Rentabilität, Sicherheit und Liquidität stehen in einem Spannungsfeld, weil sich mit keinem Investment alle drei Ziele gleichzeitig erreichen lassen. Steuer, Inflation und Kosten sind weitere wesentliche Einflussfaktoren bei der Geldanlage.

 

Medien

Geld (richtig) anlegen

Teaserbild
Standard

Geldanlage ist in Zeiten der Unsicherheit – insbesondere seit Ausbruch der Finanzmarktkrise in 2007 – ein sensibles Thema. Der Gesetzgeber schützt nun Anleger und Kunden durch schärfere Regulierungen und Offenlegungspflichten in vielen Bereichen der Finanz- und Vermögensanlagen.

 

Medien

Geldanlage und ihre Basisrisiken

Teaserbild
Standard

Grundvoraussetzung einer jeden Investmententscheidung ist die Berücksichtigung der persönlichen Anlageziele und -wünsche, die Anlagedauer, das individuelle Risikoprofil, die bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen sowie die finanziellen Verhältnisse des Anlegers. Die Basisrisiken sollten bei jeder Geldanlage Berücksichtigung finden.

 

Medien
Inhalt abgleichen