Lade

Tippen zum Suchen

Stadt

Mainzer Hofflohmärkte kommen

Teilen

Letztes Jahr gestartet und gleich sehr erfolgreich gewesen. Viele Besucher strömten durch die Straßen, genossen das Rahmenprogram oder machten das eine oder andere unerwartete Schnäppchen. Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Hofflohmärkte in den Mainzer Stadtteilen geplant. Anfangen wird es in der Neustadt am 18. Mai, gefolgt von Hechtsheim am 25. Mai und dann den weiteren Stadtteilen Drais, Altstadt, Bretzenheim, Mombach, Finthen, Neustadt, Gonsenheim, Finthen, Weisenau, Oberstadt, Hartenberg-Münchfeld . Mitmachen können alle, die an den entsprechenden Tagen Im Hof oder vorm Haus Lust haben, einen Tisch hinzustellen und zu verkaufen. Der Veranstalter Für Mainz e.V. bittet um Anmeldung und Zahlung eines Kostenbeitrags von sechs Euro je Haus. Die Anmeldung findet online via mainzerhofflohmaerkte.de statt. (mis)

Tags:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Auch interessant