Lade

Tippen zum Suchen

Kultur

Wildes Mainz

Teilen

Jeden Donnerstag finden die Natur-Stadtspaziergänge, organisiert vom Naturhistorischen Museum in Mainz wieder statt. Um 17 Uhr startet die rund einstündige Entdeckungstour. Route und Thema werden spontan festgelegt, abhängig vom Wetter und den Interessen der Teilnehmenden, so wird jeder Rundgang zu einer kleinen Überraschung. Ziel ist es, mehr über Naturphänomene die sich in der Innenstadt verstecken zu erfahren. Museumsdirektor Dr. Bernd Herkner freut sich über die Rückkehr des Angebots: „Endlich starten wieder unsere Stadtspaziergänge, die für Jung und Alt sind. Gerade in der Stadt laufen viele Menschen sogar an einzigartigen Naturphänomenen vorbei, ohne es zu wissen. Wir möchten mit den Touren ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Schönheiten der Natur direkt vor unseren Haustüren lauern, die wir schützen und wertschätzen müssen.“ Treffpunkt: Eingang des Naturhistorischen Museums Mainz.

Grafik: Landeshauptstadt Mainz

Tags:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel