Lade

Tippen zum Suchen

Stadt

Weinfestführer im September

Teilen

Feiern und Genießen in Rheinhessen

Kerb im Laubenheimer Park

Freitag, 07. – 10. September

Mit neuen Ständen und einer Hüpfburg am Kindersonntag beginnt freitags um 19 Uhr die Laubenheimer Kerb mit dem traditionellen Fassbieranstich und anschließendem Karaoke. Samstag treten ab 20 Uhr „two people“ auf, Sonntag folgen Gottesdienst und Frühschoppen ab 11.30 Uhr, bis das Spektakel am Montag mit dem Laubenheimer Tag um 18 Uhr endet. Prima mit den Buslinien 61, 63, 64 und RB44 erreichbar!

 

(c) Rainer Oppenheimer

72. Ingelheimer Rotweinfest         

29. September – 7. Oktober

 An neun Tagen präsentieren sich 13 Winzer im Schatten der Burgkirche. Familien können sich im Vergnügungspark austoben, während Programm auf drei Bühnen geboten wird. Die Wehranlage wird mit Licht bespielt, Rotweinkönigin Katharina II. gekrönt und es findet die Rotwein-Comedy-Night mit Michael Eller statt. Neben der Burgunderweinprobe des Oberbürgermeisters gehört zu den Highlights das Musikfeuerwerk über dem Burgberg.

 

Sommergrillen auf dem Winzerhof

14. September

Weingut Strub, Guntersblum

Das Sommergrillen auf dem Winzerhof in idyllischem Ambiente verspricht Sinnesfreuden für Vegetarier, Fisch- und Fleischliebhaber. Vom Lachs über Wild und Filet zum regionalen Salat wird alles frisch zubereitet. Um Reservierung wird gebeten! Eine gute Chance das Weingut Strub kennen zu lernen bietet die Straußwirtschaft des Weingut Strub vom 24. September bis 7. Oktober. Hier einfach gute Laune und guten Durst mitbringen.

 

Wein-Wochenende

15. und 16. September

Weingut Georg Gustav Huff, Nierstein-Schwabsburg

Weininteressierte sind eingeladen an diesem Tag die Familie und das aktuelle Sortiment kennenzulernen. Neben Riesling vom Roten Hang, Burgundern, Rotweinen und Sauvignon Blanc auch den Keller zu entdecken. Oder wie wäre es mit einer Weinbergrundfahrt (Voranmeldung) und so die „schönsten Weinsichten“ wie den Brudersberg kennenzulernen? Mit Weinproben am Wingert lernt man auch die Ursprünge der Trauben und des Weines kennen.

 

Alle Weinfeste der Region findet Ihr auch unter „Weinfeste“ auf

 

Tags:
Vorheriger Artikel

Auch interessant