Lade

Tippen zum Suchen

Kultur

Eva kommt

Teilen

Gastgeberin Eva Menasse gestaltet die 21. Wiesbadener Literaturtage. Vom 15. bis 21. September steht das Festival unter dem Einfluss der österreichischen Schriftstellerin, die vom „Lustprinzip“ über das Selbstporträt ein vielseitiges Programm erarbeitet hat. Mit hochkarätigen Künstlern schafft Menasse nicht nur den Bezug zu ihrem Heimatland sondern legt auch ihre Vorliebe für Kunst aller Sparten offen. Die Einladung von Dokumentarfilmemachern, Komponisten und Schriftstellern eröffnet einen authentischen Dialog und macht Hessens Landeshauptstadt zum Mittel- und Austauschpunkt für Interessierte aller Kunstsparten. Den Festivalauftakt gestaltet die Kuratorin selbst. Mit Texten über Musik, Komponisten, die Kunst des Scheiterns und untermalt von klassischer Musik ist sie am 15. September ab 17 Uhr im Museum Wiesbaden zu hören. (fkr)

Tags:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Auch interessant