Lade

Tippen zum Suchen

Kultur

Improvisationskünstler

Teilen

Ob hineingerufener Blödsinn oder Wicked News aus der lokalen Crime-Scene – was es hier an Kuriosem und Banalem zu sehen gibt, ist einmalig und findet so garantiert nie wieder statt. Denn das ist Improvisation. Bewährte Impro-Gruppen wie Coucou oder Musenkuss nach Ladenschluss haben sich zusammengeschlossen, um vom 8. bis 16. März einfach mal kolektivo, ein kleines Improfestival in Mainz, zu schmeißen. Ganz viel Spaß für Umsonst (Spenden werden aber auch gerne genommen). Spielstätten sind das P1 und die Alte Mensa auf dem Campus, die Arteria Gallery in der Gaustraße – und sogar bei euch im Wohnzimmer. Wer sich im Improvisieren selbst mal Ausprobieren will, kann sich am 9. März in einem von vier Workshops austoben. Anmelden kann man sich dazu auf kolektivo.de, wo es auch das volle Programm und weitere Möglichkeiten zum Mitmachen zu entdecken gibt. (lea)

Tags:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Dies könnte auch interessant sein

Verwandte Artikel

Auch interessant