Lade

Tippen zum Suchen

Wiesbaden

Rauf auf die Bühne

Teilen

Das Galli Theater Wiesbaden bietet nicht nur ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. In Theaterkursen oder beim Improtheater kann sich jeder selbst im szenischen Spiel versuchen und dabei viel über sich selbst lernen.

von Inken Paletta

Schon von weitem verrät das große Schild mit der Aufschrift Galli Theater, dass es in der Wiesbadener Adelheidstraße eine bunte kulturelle Mischung zu erleben gibt. Eine riesige Fensterfront ermöglicht den Blick in das mit antiken Möbeln gemütlich eingerichtete Theater Café, das an Omas Wohnzimmer erinnert und vor und nach den Aufführungen geöffnet hat. Im Sommer kann man hier auch draußen sitzen. Das Café ist an diesem Vormittag bereits recht belebt, denn eine Kindergruppe trudelt gerade ein. Drinnen wartet Schauspieler Finn Lukas Kamm, der uns mit auf einen Rundgang durch die Spielstätte nimmt. „Die Coronakrise ist für uns Kulturschaffende keine einfache Zeit und hat uns zwischendurch ganz schön herausgefordert“, berichtet er auf dem Weg zu den Theaterräumlichkeiten. Doch Not macht erfinderisch. Während des ersten Shutdowns hat man deshalb damit begonnen, das gesamte Theaterprogramm im Livestream über YouTube und die eigene Website anzubieten. Aber ein Livestream sei eben nicht dasselbe wie eine Live-Aufführung. „Uns Schauspielern fehlt einfach die Interaktion mit dem Publikum“, erklärt Kamm, der deshalb froh ist, dass sich der Theaterspielbetrieb mittlerweile wieder dem Normalzustand angenähert hat.

Buntes Theaterprogramm

Über einen Eingang im Hinterhof geht es in den zweiten Stock. Hier gibt es im Vorraum eine kleine Bar und im großen Saal genug Platz für unterhaltsame Theateraufführungen. Auf dem Spielplan für Erwachsene stehen im März verschiedene Galli Komödien wie „Ein Mann für heiße Stunden“, „Frauenhochsaison“ oder der komödiantische Psychothriller „Illusio“ mit Musik von Michael Summ. Für das junge Publikum gibt es eine schöne Auswahl an Märchenstücken wie „Die kleine Seejungfrau“, „König Drosselbart“, „Hänsel und Gretel“ oder „Der kleine Muck“. Schulen können das Galli Theater außerdem für Präventionstheaterstücke buchen. „Von einigen haben wir jetzt in der Coronazeit sogar eigene kleine Theaterfilme gedreht, für die wir selbst Bühnenbilder angefertigt haben“, erzählt Kamm. Jedes dieser Stücke behandelt ein gesellschaftsrelevantes Thema, zum Beispiel Mobbing, Handy- oder Drogensucht. „Wir greifen aber auch aktuelle Themen auf, wie die Coronakrise in unserem Stück „Besuch der Mu Tante“. Die Präventionstheaterstücke sind ähnlich wie die Märchen immer sehr interaktiv aufgebaut und werden von einem Workshop ergänzt, in dem das jeweilige Thema spielerisch aufgearbeitet wird.“

Entwicklung durch Rollenwechsel

„Grundlage all unserer Theaterstücke und auch -kurse ist die Galli Methode, ein Konzept zur Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktbewältigung, das Theatergründer und Schauspieler Johannes Galli entwickelt hat“, verrät Kamm, der nicht nur selbst auf der Bühne steht, sondern auch die Kindertheaterkurse leitet. „Galli ist der Ansicht, dass jeder, egal ob groß oder klein, durch Theaterspielen und das Schlüpfen in unterschiedliche Rollen viel über sich selbst Lernen und damit mehr Selbstbewusstsein entwickeln kann.“ Deshalb bietet das Galli Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Theaterkurse an, in denen sich jeder selbst auf der Bühne erproben kann. Jeden Dienstag findet außerdem ein Improvisationstheaterabend für Erwachsene statt. Doch das ist noch nicht alles. Im angegliederten Galli Training Center im ersten Stock des Hinterhauses gibt es unterschiedliche Kurse zu Körpersprache, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung nach der Galli Methode. Darunter finden sich auch spezielle Kurse für Firmen und Führungskräfte – beispielsweise zum Thema Konfliktlösung. Wer Lust hat, kann hier auch eine Ausbildung zum Schauspieler oder Trainer für Körpersprache und Kommunikation absolvieren. Alle Informationen zum aktuellen Programm des Galli Theaters sowie zu den laufenden Workshops des Galli Training Centers und den aktuellen Coronabestimmungen unter: galli-wiesbaden.de

Foto: Galli Theater Wiesbaden

Tags:

Dies könnte auch interessant sein

Verwandte Artikel