Lade

Tippen zum Suchen

Service

Die Technik macht’s

Teilen

Nordic Walking sollte man nicht unterschätzen, weiß das Bildungswerk Sport. Richtig praktiziert ist es eine effektive Trainingsmethode.

von Annika Stein

Nordic Walking? Macht man das heute wirklich noch? Zugegeben – Nordic Walking ist schon etwas in die Jahre gekommen und häufig sieht man Menschen, die die Stöcke eher hinter sich herziehen, wodurch schnell der Eindruck eines lockeren, wenig effektiven Trainings entsteht.

Bei Anwendung der richtigen Technik allerdings kann das zügige Gehen mit dem Einsatz von Stöcken durchaus fordernd sein. Nordic Walking 2.0 mit ergänzenden Übungen bietet auf jeden Fall noch viel mehr Möglichkeiten, um neben dem Herz-Kreislauf-System auch die Muskulatur effektiv zu kräftigen. Bei korrekter Technik können durch die Förderung der Durchblutung Verspannungen in der Schulter- und Nackenmuskulatur gelöst sowie Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit optimal trainiert werden.

Der Nordic Walking Stock wird hierbei zum Trainingsgerät und die Intensität kann etwa durch den Einsatz eines Thera-Bandes noch individuell gesteigert werden.

Die richtige Technik erlernen und erleben, wie das klassisches Nordic-Walking sinnvoll ergänzt werden kann, können Interessierte im Seminar „Nordic Body fit“ am 24. August in Ober-Olm. Ein echtes Highlight für Naturliebhaber und Nordic-Walking-Fans. Oder für alle, die es vielleicht noch werden wollen.

Tags:

Auch interessant