Lade

Tippen zum Suchen

Kultur

Zeitschleife

Teilen

Time Warp Mannheim feiert 25 Jahre elektronische Tanzmusik – und sogar der Frühling feierte mit.

Sven Väth, Carl Cox, Richie Hawtin, Karotte, Monika Kruse, Magda, Solomun, Loco Dice, Pan-Pot, tINI, Marco Carola, Dubfire, Nina Kraviz and many more. Die Festivalsaison 2019 wurde mit dem Time Warp auf dem Maimarktgelände in Mannheim standesgemäß eröffnet. Zu Gast war die Creme de la Creme der Techno-Szene. Zum Geburtstag gab es einen Floor mehr – insgesamt sieben – und auch Arte Concert war mit einem Lifestream von 22 bis 14 Uhr dabei.

Noch besser als sonst konnten sich die Besucher ohne Wartezeiten auf dem Gelände zwischen den verschiedenen Zelten bewegen. Danke Cosmopop, die mittlerweile mit drei Clubs in Ludwigshafen und Mannheim sowie sieben Festivals Techno begeisterte Menschen aus aller Welt zusammenbringen.

Wie auch in den vergangenen Jahren begrüßte heiterer Sonnenschein mit milden Temperaturen die Tanzmeute und gab noch einmal Energie für die nächtlichen Stunden.

Hier ein paar Inpressionen:

(Alle Fotos von Yasar Honneth)

Tags:
Vorheriger Artikel