Anzeige

Tschaikowski rettet den Abend

Klassik in der Rheingoldhalle

Teaserbild
TOP STORY

Die Mainzer Meisterkonzerte starten ab September in ihre 31. Spielzeit und haben für das klassikaffine Publikum wieder einige musikalische Highlights im Programm mit Top-Orchestern und Spitzensolisten aus In- und Ausland.

 

Medien
Pinchas Zukerman
Alisa Weilerstein, Violoncello

Mainzer Komponistenportrait 2015 – Jörg Widmann

Teaserbild
TOP STORY

Das Philharmonische Staatsorchester Mainz präsentiert in Zusammenarbeit mit führenden Kulturinstitutionen des Landes Rheinland-Pfalz am Pfingstwochenende den zeitgenössischen Komponisten und Musiker Jörg Widmann im Rahmen der Veranstaltung „Mainzer Komponistenportrait“.

 

Ich will nur eine Tanzshow sein

Standard

Was am Morgen nach dem Konzert von Moderat noch bleibt, ist der Glitzer auf dem Kopfkissen. Eine Erinnerung

Eventerview mit Main Concept

Teaserbild
TOP STORY

Die Münchner Hip-Hop Crew Main Concept sind mit ihrem neuen Album „Hier Und Jetzt“ auf Tour und  gastieren am 14. April. im Schlachthof Wiesbaden. Wir haben vorab mit David P. über die neue Platte gesprochen.

Tschaikowski rettet den Abend

Teaserbild
TOP STORY

Im vierten Sinfoniekonzert der aktuellen Spielzeit präsentiert das Hessische Staatsorchester unter der Leitung von Zsolt Hamar am 9. Dezember Ernst von Dohnányis „Sinfonische Minuten“ und das „Violinkonzert Nr. 2 Sz. 112“ von Béla Bartók. Der krönende Abschluss stellt Peter Tschaikowskis „Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13“ dar, auch bekannt als „Winterträume“.

Medien
Inhalt abgleichen