Anzeige

Um himmels Villa

Pengland zieht in alte Schule

Teaserbild
TOP STORY

Der Mainzer Kunst- und Kulturverein Peng zieht Ende März in die leerstehende Peter-Jordan-Schule auf dem Hartenberg.

 

Medien
Das Peng hat ein neues Zuhause ...
.... gefunden. In der Peter-Jordan-Schule auf dem Hartenberg.
Kulturdezernentin Marianne Grosse und Peng-Vorsitzender Andreas Fitza
Die erste Kunst ist schon da ...
Auf dem Rundgang mit der Presse
Der Innenhof. Was kann man da ...
... wohl alles im Sommer machen?
Noch eine Ansicht von draußen.

Dem Kaiser auf der Spur – 1.200 Jahre Karl der Große und Ingelheim

Teaserbild
TOP STORY

Am 28. Januar jährte sich der Todestag Karls des Großen zum 1.200. Mal. Wie nur an wenigen anderen Orten in Deutschland und Europa kann man Karl dem Großen in Ingelheim anhand seines baulichen Erbes noch nachspüren.

Medien

Peng sucht wieder nach Raum

Teaserbild
Standard

Der Mainzer Kunst- und Kulturverein Peng muss mal wieder umziehen, die Tage in den Räumlichkeiten in der Binger Straße sind gezählt. Als mögliche neue Heimat war noch im Dezember eine Automatenhalle zwischen Rheingoldhalle und Hilton im Gespräch. Doch die Idee hat sich aufgrund von Brandschutzbedenken zerschlagen.

 

Medien

Essen ist eine politische Handlung

Teaserbild
TOP STORY

Die Lebensmittelaktivistin Talley Hoban feiert eine große Schnippelparty im Peng. Heraus kommt Suppe, dazu wird Musik serviert. Wir sprechen mit Talley über das Partykonzept und was die Gäste erwartet.

Um himmels Villa

Teaserbild
TOP STORY

Hübsche alte Häuser und Parkanlagen, und das mitten in Mainz: Der Gebäudekomplex auf der Bastei wird 100 Jahre alt.

Inhalt abgleichen