Lade

Tippen zum Suchen

Kultur Stadt

Interaktiv durchs Viertel

Teilen

Im Herzen von Frankfurt befindet sich das Gutleutviertel: langgezogen, divers, kulturell, verwechselt und vergessen. Hier arbeitet die Großindustrie neben Einfamilienhäusern zwischen Super-Reichen und Obdachlosen. Um Bewohner und Besucher zusammenzubringen, findet einmal im Jahr die Kulturwoche Gutleut-Tage statt. Dann trifft man sich in einer Strandbar am Main, zu einer Führung durch das größte deutsche Briefzentrum, auf dem Turm der Mainova oder besichtigt die ehemalige Druckfarbenfabrik, in der heute verschiedenste Künstler aktiv sind. Highlight sind eine Fototour in der Dämmerung und eine interaktive Stadtteilführung, in der man an bestimmten interessanten Orten Kurzfilme über das eigene Smartphone einsehen kann. Die Gutleut-Tage finden vom 10. bis 17. August statt. Mitte Juli wird das genaue Programm auf Facebook bekannt gegeben: facebook.com/DasGutleutviertelimWandel

Tags:
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Dies könnte auch interessant sein

Verwandte Artikel

Auch interessant